Erfolgreiche Wette für Vita Assistenzhunde

Bei einer Wettaktion auf dem 5. Unterländer Sporthund- Cup am vergangenen Wochenende in Leutenbach konnten für die Vita Assistenzhunde stolze 685,56 € gesammelt werden.

Sporthund-Chef Frank Grzegorzek wettete, dass es die Gäste des Sporthund-Cups nicht schaffen, mindestens 500 Euro zu spenden.

Dank der großen Spendenbereitschaft verlor er seine Wette. Sein Einsatz: Die Siegerehrung des Sporthund-Cups durfte er im extra dafür angefertigten rosa Schutzanzug abhalten 😉

Wir finden: Für Vita Assistenzhunde muss man sich auch mal zum Affen machen können!

Und weil es so schön war und wir den Hetzanzug so toll finden, werdet Ihr bald einen bekannten Lehrhelfer der LG 07 eine Landesgruppen Veranstaltung damit Hetzen sehen ;-)! Auch hier wurde eine Wette verloren. Wir freuen uns drauf!

#sporthund #sporthundcup #VitaAssistenzhunde #VDHLeutenbach #Hetzanzug #freshline

Frank Grzegozek im Pinken Hetzanzug für Spende an Vita Assistenzhunde