Die beliebten Rinderhautknochen sind wieder da!

Es wurde oft danach gefragt – jetzt sind sie wieder da!

Die Rinderhautknochen von Sporthund bestehen 100 % aus Rind ohne Zusatz von Getreide oder anderen Zusatzstoffen.

Der Knochen aus getrockneter Rinderkopfhaut ist eine super Möglichkeit Ihren Hund zu beschäftigen und ganz nebenbei etwas für seine Gesundheit zu tun.

Durch das Kauvergnügen auf der Rinderkopfhaut werden die Zähne gereinigt und Zahnstein kann somit vermindert werden.

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 80%

Feuchtigkeit 11,6%

Rohöle /-fette 3%

Rohasche  1,25%

Rohfaser 0,15%

#Sporthund #Kauartikel #Rinderhaut #Rinderhautknochen #Zahnpflege

Das neue Sporthund Alunetz- Der Schattenparkplatz zum mit nehmen!

Das Aluminiumnetz ist durch seinen Aufbau und durch seine Beschichtung in der Lage bis zu 80% des Sonnenlichts zu reflektieren.

Damit ist der Innenraum Ihres Autos, Ihres Wohnwagens, Pavilions oder auch Ihre Terasse ideal vor der Sonne geschützt und es bleibt deutlich angenehmer als bei direkter Sonneneinstarhlung.

Das Alunetz ist somit der ideale Schutz für Sie und gerade auch für Ihre Vierbeiner vor der Sonneneinstrahlung.

Gerade für Hundebesitzer welche mit dem Auto unterwegs sind ist es ein mobiler Schattenparkplatz, der mit einem Gewicht, deutlich unter 2kg ohne Probleme überall mit hingenommen werden kann.

An den Ecken des Netzes befinden sich Ösen zur Befestigung des Netzes so das ein Verutschen auch bei Wind durch die Befestigung des Netzes ausgeschlossen wird.

Das Netz gibt es in zwei verschiedenen Größen:

4×3 Meter

6×4 Meter

#Sporthund #Alunetz #Sonnenschutz #HundimAuto #Aluminiumnetz #Schattenparkplatz

Kotbeutel oder die Etikette bewahren?

Als Hundehalter hat man es ja eh schon schwer genug, muss man da noch mit einem Beutel Sch…. bewaffnet durch die Gegend laufen?

Eben weil wir Hundehalter schon so pessimistisch beäugt werden, ganz klar: ja! Grade dort wo wenig Platz ist und oder sich auch viele Menschen ohne Hund rumtreiben gehört es sich einfach Rücksicht zu nehmen!

Nicht jeder mag Hunde und wir fordern auch Toleranz für uns und unsere Fellnasen. Nur mit gegenseitigem Respekt und Toleranz macht es auch Spaß mit Hund unterwegs zu sein.

Nun stellt sich die Frage Plastiktüte oder Maistüte? Wenn die Hinterlassenschaften so zu entsorgen sind, dass sie weiter keinen stören habe ich gern Tüten die verrotten können. Muss ich das Geschäft evtl. länger tragen und kann es im Müll entsorgen lieber eine kleine Plastiktüte, damit ich es nicht noch irgendwo verliere. Also ganz klar: zur Etikette gehört der Kotbeutel!